Vereinsmeisterschaft 2019/2020

 Posted by on 18. Februar 2020 at 12:30  Uncategorized  No Responses »
Feb 182020
 

Am 18.11.2019 begann unsere neue Vereinsmeisterschaft. Wir spielen ein Rundentunier. Die Bedenkzeit beträgt 60 min / Partie zzgl. 30 sek je Zug.

1. Runde
Hemmert spielfrei
Horstmann – van Dijk remis
Langhanke – Engfer 1:0
Ratert – Langhans 1:0

2. Runde
spielfrei Langhans
Engfer – Ratert 1:0
van Dijk – Langhanke 0:1
Hemmert – Horstmann 1:0

3. Runde
spielfrei Horstmann
Langhanke – Hemmert 1:0
Ratert – van Dijk remis
Langhans – Engfer 1:0

4. Runde am 20.01.2020
spielfrei Engfer
van Dijk – Langhans remis
Hemmert – Ratert
Horstmann – Langhanke remis

5. Runde am 03.02.2020
spielfrei Langhanke
Ratert – Horstmann 1:0
Langhans – Hemmert 1:0
Engfer – van Dijk

6. Runde am 17.02.2020 (Nachholrunde am 02.03.2020)
spielfrei van Dijk
Hemmert – Engfer 1:0
Horstmann – Langhans remis
Langhanke – Ratert

7. Runde am 09.03.2020 (Nachholrunde am 16.03.2020)
spielfrei Ratert
Langhans – Langhanke
Engfer – Horstmann
van Dijk – Hemmert

Tabelle

1. Langhanke 3,5 Punkte aus 4 Partien
2. Langhans 3 aus 5
3. Ratert 2,5 aus 4
4. Hemmert 2 aus 4
5. van Dijk 1,5 aus 4
6. Horstmann 1,5 aus 5
7. Engfer 1 aus 4

Nov 262019
 

1. S. Henneberger 12,5 aus 14
2. F. Brümmer 11,5
3. J. Averkamp-Peters 10,5
3. A. Müller 10,5
5. G. van Dijk 10
6. Tukmanns 9
7. M. Hemmert 8
8. M. Horstmann 7,5
8. R. Schulte 7,5
10. Pohlmeier 5,5
11. U. Krümpelmann 4,5
11. St. Huesmann 4,5
13. Chr. Miethe 3
14. K. Engfer 2
15. St. Rüth 0,5

Weihnachtsblitzturnier in Emsdetten

 Posted by on 23. November 2019 at 21:08  Uncategorized  No Responses »
Nov 232019
 

Weihnachtsblitz – diesmal etwas anders

By Achim Mueller in News, Vereinsturniere

Am Freitag, den 20. Dezember 2019 wird der Schachclub Rochade Emsdetten sein alljährliches Weihnachtsturnier veranstalten. In den Vorjahren haben wir immer ein klassisches Blitzschachturnier mit je 5 Minuten Bedenkzeit ausgerichtet – diesmal bieten wir etwas Neues an.

Die Variante Chess960, manchmal in Anlehnung an den berühmten Erfinder Fischer-Random-Chess genannt, erfreut sich auch in der Weltklasse immer höherer Beliebtheit. Dem wollen wir Rechnung tragen und ebenfalls ein Chess960-Turnier ausrichten.

Das Turnier wird in unserem Vereinslokal ausgetragen, Beginn ist pünktlich um 20 Uhr. SpielerInnen aus benachbarten Vereinen sind ausdrücklich herzlich willkommen. Das Startgeld beträgt bei formloser Anmeldung bis Sonntag vor dem Turnier € 2,-, danach € 3,-. Spontane Anmeldungen am Spielabend sind bis etwa 19:30 Uhr möglich.

Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas, lasst Euch überraschen.

Okt 172019
 

Am vergangenen Freitag fanden die Bezirksblitzeinzelmeisterschaften in Emsdetten statt. Auch vom Schachclub Rheine nahmen 4 Spieler teil. Nach Schweizer System wurden 11 Runden gespielt bei insgesamt 20 Teilnehmern. Frank Brümmer, Matthias Ratert, Christoph Miethe und Uli Pohlmeier starteten in einem ausgeglichenen Feld. Allerdings kamen im Grunde nur 2 Spieler für den Gesamtsieg in Frage. Simon Hiller und unser Spitzenspieler Frank Brümmer. Gleich in der ersten Runde wurde sie zueinander gelost. Das ausgeglichene Spiel endete Remis. Bis zur letzten Runde erlaubten sich beide Spieler noch ein Remis. Im letzten Spiel konnte Frank leider nicht gewinnen, kam nur zu einem Unentschieden und musste Simon knapp und ungeschlagen den Vortritt lassen. Glückwunsch an Simon Hiller zum verdienten Sieg. Aber auch Frank hat toll gespielt. Bis zu der 3 Runde hatte allerdings Christoph Miethe das Feld angeführt. Er gewann die ersten 3 Partien und sonnte sich an der Tabellenspitze. Danach verlor er ein wenig den Faden und erreichte schlussendlich mit einem Punktekonto von 5,5 aus 11 den 12. Rang. Die selbe Punktausbeute erreichte Matthias Ratert und wurde aufgrund de schlechteren Buchholzwertung 13er. Ein halben Punkt mehr erreichte Uli Pohlmeier. In dem engen Feld konnte er mit 6 Punkten den 7 Platz erreichen und verpasste nur knapp die Qualifikation zur Verbandsblitzmeisterschaft. Somit muss Frank auf Verbandsebene alleine die Fahne des SC Rheine hochhalten. Insgesamt war es ein launiges Turnier mit netten Spielern und guter Leitung von Andreas Nöhring.

 

 

 

 

8. Runde im Sommerblitz am 19.08.2019

 Posted by on 20. August 2019 at 17:13  News, Uncategorized  No Responses »
Aug 202019
 

Achtung: Die letzte Runde im Turnier findet am 26.08.2019 statt.

1. Frank Brümmer 15 Punkte für die Gesamtwertung
2. Matthes Ratert 9
2. Günther Langhanke 9
4. Michael Hemmert 6
5. Ralf Schulte 5
6. Klaus Engfer 4
7. Thomas Matzelle 3

Stand nach 8 Runden
1. Frank Brümmer 60 (15 + 15 + 15 + 15)
2. Ralf Schulte 45 (10 + 10 + 15 + 10)
3. Günther Langhanke 34 (9 + 10 + 9 + 6)
4. Michael Hemmert 33 (6 + 10 + 9 + 8)
5. Viktor Hauk 26,5 (8 + 7 + 6 + 5,5)
6. Ulrich Kornick 19 (4 + 7 + 2,5 + 5,5)
7. Matthias Ratert 17 (8 + 9)
8. Thomas Matzelle 15 (4 + 4 + 3 + 4)
9. Matthias Kaltmeier 8 (8)
10. Ulrich Pohlmeier 8 (3 + 5)
10. Klaus Engfer 8 (4 + 4)
12. Jana Hüllen 7 (3 + 1 + 3)
13. Eric Stertkuhl 6 (6)
14. Matthias Kaltmeier 5 (5)
15. Sascha Sankat 2 (2)