Mrz 062020
 

SV Münsterland:

«auf Grund der aktuellen Situation und der Tatsache, dass neben dem Kreis Steinfurt nun auch der Kreis Borken dazu rät, keine Veranstaltungen bis Ende April durchzuführen, haben wir uns vom Vorstand des Schachverband Münsterland dazu entschieden, alle Spiele bis einschließlich der Osterferien abzusagen. Der Termin am 25.04.2020 bleibt erstmal bestehen. Darüber entscheiden wir im April. Die Mannschaftsführer aus den 3 Verbandsligen erhalten noch eine gesonderte Mail. Es ist beabsichtigt, die Spiele nachzuholen. Diesbezüglich erhaltet ihr noch Ersatztermine.

Die Termine für den Mai blieben erstmal angesetzt. Hier wird aber auch situationsbedingt vorab entschieden.

Bezüglich der Bezirkseinzelmeisterschaften in Steinfurt fallen die nächsten beiden Termine aus.

Ich hoffe, ihr habt für die Entscheidung Verständnis. Uns ist sie nicht leicht gefallen und wir möchten auch nicht die Hysterie teilen, wir sind aber letztendlich zum Entschluss gekommen, dass die gesundheitliche Sicherheit unserer Mitglieder Vorrang gegenüber dem Ligabetrieb hat.

Bitte die Vereine im Bezirk Borken und Münster über die Entscheidung informieren.

Viele Grüße

Carolin Schmitz für den Vorstand»

Vereinsmeisterschaft 2019/2020

 Posted by on 18. Februar 2020 at 12:30  Uncategorized  No Responses »
Feb 182020
 

Die Vereinsmeisterschaft wird aufgrund der aktuellen Lage bis auf Weiteres ausgesetzt! Zu gegebener Zeit erfolgen weitere Informationen.

Am 18.11.2019 begann unsere neue Vereinsmeisterschaft. Wir spielen ein Rundentunier. Die Bedenkzeit beträgt 60 min / Partie zzgl. 30 sek je Zug.

1. Runde
Hemmert spielfrei
Horstmann – van Dijk remis
Langhanke – Engfer 1:0
Ratert – Langhans 1:0

2. Runde
spielfrei Langhans
Engfer – Ratert 1:0
van Dijk – Langhanke 0:1
Hemmert – Horstmann 1:0

3. Runde
spielfrei Horstmann
Langhanke – Hemmert 1:0
Ratert – van Dijk remis
Langhans – Engfer 1:0

4. Runde am 20.01.2020
spielfrei Engfer
van Dijk – Langhans remis
Hemmert – Ratert (wird nachgeholt)
Horstmann – Langhanke remis

5. Runde am 03.02.2020
spielfrei Langhanke
Ratert – Horstmann 1:0
Langhans – Hemmert 1:0
Engfer – van Dijk 1:0

6. Runde am 17.02.2020
spielfrei van Dijk
Hemmert – Engfer 1:0
Horstmann – Langhans remis
Langhanke – Ratert 0:1

7. Runde am 09.03.2020 (Nachholrunde am __________)
spielfrei Ratert
Langhans – Langhanke
Engfer – Horstmann
van Dijk – Hemmert remis

Tabelle

1. Langhanke 3,5 Punkte aus 5 Partien
1. Ratert 3,5 aus 5
3. Langhans 3 aus 5
4. Hemmert 2,5 aus 5
5. Engfer 2 aus 5
6. van Dijk 2 aus 6
7. Horstmann 1,5 aus 5

Nov 262019
 

1. S. Henneberger 12,5 aus 14
2. F. Brümmer 11,5
3. J. Averkamp-Peters 10,5
3. A. Müller 10,5
5. G. van Dijk 10
6. Tukmanns 9
7. M. Hemmert 8
8. M. Horstmann 7,5
8. R. Schulte 7,5
10. Pohlmeier 5,5
11. U. Krümpelmann 4,5
11. St. Huesmann 4,5
13. Chr. Miethe 3
14. K. Engfer 2
15. St. Rüth 0,5

Weihnachtsblitzturnier in Emsdetten

 Posted by on 23. November 2019 at 21:08  Uncategorized  No Responses »
Nov 232019
 

Weihnachtsblitz – diesmal etwas anders

By Achim Mueller in News, Vereinsturniere

Am Freitag, den 20. Dezember 2019 wird der Schachclub Rochade Emsdetten sein alljährliches Weihnachtsturnier veranstalten. In den Vorjahren haben wir immer ein klassisches Blitzschachturnier mit je 5 Minuten Bedenkzeit ausgerichtet – diesmal bieten wir etwas Neues an.

Die Variante Chess960, manchmal in Anlehnung an den berühmten Erfinder Fischer-Random-Chess genannt, erfreut sich auch in der Weltklasse immer höherer Beliebtheit. Dem wollen wir Rechnung tragen und ebenfalls ein Chess960-Turnier ausrichten.

Das Turnier wird in unserem Vereinslokal ausgetragen, Beginn ist pünktlich um 20 Uhr. SpielerInnen aus benachbarten Vereinen sind ausdrücklich herzlich willkommen. Das Startgeld beträgt bei formloser Anmeldung bis Sonntag vor dem Turnier € 2,-, danach € 3,-. Spontane Anmeldungen am Spielabend sind bis etwa 19:30 Uhr möglich.

Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas, lasst Euch überraschen.