Mai 192017
 

In der letzten Runde der Regionalliga gewannen die Schachspieler des SC Klein-Berlin Rheine auch ohne den kurzfristig ausgefallenen Spitzenspieler Stephan Ottens mit 5:3 in Steinfurt. Dieser Erfolg sicherte den Rheinensern den zweiten Platz in der Abschlusstabelle hinter dem SV Südlohn.

Der Mannschaftskampf begann mit einem Unentschieden von Sven Henneberger am zweiten Brett, der sich mit seinem Gegner in ausgeglichener Position auf dieses Ergebnis einigte. Ebenfalls Remis endete die Partie von Günther Langhanke (Brett 3). Nach wechselhaftem Spielverlauf war ein ausgeglichenes Turmendspiel entstanden. Andreas Brümmer (Brett 4) besorgte die erstmalige Führung. Einen Mattangriff auf den König konnte sein Kontrahent nicht mehr parieren. Kurz vor der Zeitkontrolle nach vier Stunden glichen die Steinfurter wieder aus. Am siebten Brett wählte Jens Averkamp-Peters im Turmendspiel zeitnotbedingt die falsche Abwicklung und geriet in ein verlorenes Bauernendspiel. Die restlichen Entscheidungen fielen nach der Zeitkontrolle, wobei es anfangs gar nicht gut für die Rheinenser aussah. Am achten Brett konnte Michael Hemmert einen Freibauern auf dem Weg zur Dame nicht mehr aufhalten und musste die Partie aufgeben. Zwar erzielte Frank Brümmer (Brett 1) noch einmal den Ausgleich als er in einem komplizierten Endspiel die Übersicht behielt und ebenfalls einen Freibauern in eine Dame umwandelte. Aber in den beiden jetzt noch laufenden Partien verteidigten Jörg Langhans (Brett 5) und Ulrich Kornick (Brett 6) schlechter stehende Stellungen, so dass die Rheinenser bestenfalls auf zwei Remis hofften. Nach fünf Stunden Spielzeit werden aber auch große Anforderungen an die Konzentrationsfähigkeit gestellt. So übersah der Gegner von Langhans bei seinen Gewinnversuchen eine Springergabel, verlor seinen Turm, und gab die Partie sofort auf. Kornick hatte im Endspiel die Qualität für zwei Mehrbauern geopfert und so eigentlich eine Remisstellung erreicht. Da sein Kontrahent aber gewinnen musste um noch das Mannschaftsremis zu erreichen, überzog er die Stellung und Kornick konnte siegbringend einen Bauern zur Dame führen.

 Leave a Reply

(required)

(required)


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>